Kapelle

St. Wolfgang Kapelle bei Böbrach

Rathausplatz 1, 94255 Böbrach

Wallfahrtskirchlein an einem Felsvorsprung im steilen Gelände des Wolfgangsriegel bei Böbrach.

Geschichte

  • um 1600: Bereits um diese Zeit stand hier eine Holzkapelle.
  • 1776: Die Kapelle wurde von Martin Müller (Brauereibesitzer von Eck) abgerissen und durch ein steinernes Kirchlein zu Ehren des "Hl. Bischofs Wolfgang" ersetzt.

Kontakt

Tourist-Information Böbrach
Rathausplatz 1
94255 Böbrach

Telefon +49 (0)9923 / 80100-88
Fax +49 (0)9923 / 80100-89
tourist-info@boebrach.de