Von der Veste Oberhaus habt Ihr einen fantastischen Ausblick!

Wasserglücksmomente in Passau

Erlebt in Passau euren persönlichen Wasserglücksmoment. 

Donau, Inn und Ilz bilden hier ein Naturschauspiel, und die Flüsse versetzen die Stadt in eine bezaubernde Atmosphäre. Lassen Sie sich begeistern von der Kraft des Elements Wasser.
Zum Beispiel am Ufer der Ilz

Schwarze Schönheit wird sie genannt, die Ilz, der kleinste der drei Passauer Flüsse. Sie entspringt im Bayerischen Wald und mündet in Passau in die Donau. Wer sich flussaufwärts auf Erkundungstour macht, entdeckt ein wahres Naturparadies direkt angrenzend an das Stadtgebiet. Gemächliches Wasserplätschern, grüne Ufer, tief hängende Äste, Flusswindungen und idyllische Wanderwege bieten Erholung pur.

Wasserglücksmoment: Wenn blau schillernd ein Eisvogel an einem vorbeiflattert. Die seltene Vogelart fühlt sich im Ilztal pudelwohl. Es sind zwar Sekundenbruchteile, in denen man sie vorbeifliegen sieht – der Eisvogel ist flink. Aber diese Momente sind etwas ganz Besonderes, ist dieser Vogel doch ein Indikator für gesunde Gewässer.

 

… oder bei einem Ausflug in den Süden:


An einem lauen Sommertag kann ein Spaziergang durch das niederbayerische Passau sich tatsächlich anfühlen, als flaniere man in einer mediterranen Stadt: die engen gewundenen Gassen, die vielen Straßencafés, die prächtigen Fassaden in der Altstadt. Nach den Stadtbränden bauten italienische Barockmeister Passau wieder auf, und das sieht man bis heute. Besonders viele pastellfarbene Herrenhäuser kann man am Residenzplatz bewundern.

Wasserglücksmoment: In einer Eisdiele in der Altstadt eine Leckerei kaufen und sich damit auf eine Bank an der Innpromenade setzen. An dieser Flaniermeile kann man Spaziergänger beobachten und dem Inn beim Fließen zuschauen.

Von der Veste Oberhaus habt Ihr einen fantastischen Ausblick!

Informationen

Stadt Passau - Tourist-Information
Rathausplatz 2, 94032 Passau
 Tel. +49 851 955980
E-Mail: tourist-info@passau.de