Christmas Market Regensburg - Christkindlmarkt Regensburg

Christkindlmärkte in Regensburg

Vier Weihnachtsmärkte in der UNESCO-Welterbestadt Regensburg

Die Adventszeit in Regensburg ist ein Fest für die Sinne. Mit vier Christkindlmärkten lockt die UNESCO-Welterbestadt ab 18. November bis 23. Dezember in die historische Altstadt. Zahlreiche Aussteller und festlich geschmückte Stände laden zum Bummeln, Stöbern und Einkaufen ein. Bei Kunsthandwerk und regionalem Speisenangebot bis hin zu abwechslungsreichem Kulturprogramm schlagen die Herzen der Besucher höher.

DER REGENSBURGER CHRISTKINDLMARKT

Der Weihnachtsmarkt auf den Neupfarrplatz in Regensburg hat seine Ursprünge schon im 18. Jahrhundert!
Der Weihnachtsmarkt auf den Neupfarrplatz in Regensburg hat seine Ursprünge schon im 18. Jahrhundert! – © bauer.com
Christkindlmarkt auf dem Neupfarrplatz

Vom 27. November – 23. Dezember 2023

Auf dem Neupfarrplatz findet der älteste Weihnachtsmarkt Regensburgs statt: Seit mehr als 200 Jahren sorgen festlich geschmückte Stände für Weihnachtsstimmung im Herzen der Altstadt. 

Kulinarischer Tipp: Insbesondere regionale Spezialitäten wie Heidelbeerglühwein aus dem Bayerischen Wald oder Apfelglühwein von Oberpfälzer Streuobstwiesen finden ebenso großen Anklang wie die "Original Regensburger Bratwürste" oder die "Regensburger"vom Grill.

Lucrezia-Markt

Der Lucrezia-Markt in Regensburg findet auf dem Haidplatz und Kohlenmarkt statt
Der Lucrezia-Markt in Regensburg findet auf dem Haidplatz und Kohlenmarkt statt – © Regensburg Tourismus GmbH, Fotograf Altrofoto
Lucreziamarkt

Vom 01. bis 23. Dezember 2023

Es ist der Zauber des Lucrezia-Marktes, der Haidplatz und Kohlenmarkt in der Vorweihnachtszeit zu einem besonderen Erlebnis für Kinder und Erwachsene macht. Die Regensburger Kunsthandwerker bieten seit 1982 in ihren festlich geschmückte Ständen beim Lucreziamarkt exklusives Kunsthandwerk in hoher Qualität, individuell gestaltet und mit unverwechselbarem Charakter an. 

Abgerundet wird das Angebot durch kulinarische Köstlichkeiten, ein abwechslungsreiches Kulturprogramm auf zwei Bühnen und die Kunstausstellung im angrenzenden Thon-Dittmer-Palais und der Sigismundkapelle.

Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis 

Der romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis zählt zu den schönsten Weihnachtsmärkten der Welt
Der romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis zählt zu den schönsten Weihnachtsmärkten der Welt – © Regensburg Tourismus GmbH, Fotograf: Altrofoto
Romantischer Weihnachtsmarkt

Vom 24. November bis 23. Dezember 2023 (Totensonntag geschlossen)

Beim romantischen Weihnachtsmarkt geht es im Innenhof des Schlosses Thurn und Taxis mit traditionellem Handwerkstreiben sehr heimelig und romantisch zu. Nicht ohne Grund zählt der „Romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis zu Regensburg“ zu den schönsten Weihnachtsmärkten der Welt. Fast vergessene Kunsthandwerke und traditionelle Handwerker produzieren in weihnachtlich geschmückten Holzhäuschen ihre Waren und Unikate. Überall sorgen in den Budenstraßen offene Feuerstellen für Wärme und Behaglichkeit.

Adventsmarkt im Spitalgarten 

Adventsmarkt am Katharinenspital am Fuße der Steinernen Brücke in Regensburg
Adventsmarkt am Katharinenspital am Fuße der Steinernen Brücke in Regensburg – © Stadtmaus GmbH
Adventsmarkt im Spitalgarten

Vom 27. November – 23. Dezember 2023

Wer die Skyline Regensburgs mit den markanten Türmen des Doms St. Peter genießen möchte, dem bietet sich vom Adventsmarkt im Spitalgarten aus ein wahrer Postkartenblick. Die traumhaft schöne Lage am Fuße der Steinernen Brücke bietet den Rahmen für einen gemütlichen und familiären Christkindlmarkt. Kuschelige Zeit am Lagerfeuer, köstliche Schmankerl und traditionelle Glühweine warten auf die Besucher. Und wer auf der Suche nach außergewöhnlichen Weihnachtsgeschenken ist, wird bestimmt fündig.

Der Weihnachtsmarkt auf den Neupfarrplatz in Regensburg hat seine Ursprünge schon im 18. Jahrhundert!

Kontakt & weitere Infos

Tourist Information Regensburg
Altes Rathaus
93047 Regensburg
Tel: +49 941 5074410 
tourismus@regensburg.de
www.regensburg.de/tourismus

Anreise mit der Bahn 

Ostbayerns Städte bieten heute viele Möglichkeiten, den Besuch der Weihnachtsmärkte auch mit einer nachhaltigen Anreise zu kombinieren. Entspannte und umweltfreundliche Mobilität eröffnen die Verbindungen im Bahnland Bayern. So können beispielsweise mit dem Bayern-Ticket bis zu fünf Personen einen Tag lang quer durch den Freistaat reisen und die Gegend erkunden. 

Grundpreis für das Bayern-Ticket sind 27 Euro, jeder zusätzliche Mitfahrer zahlt neun Euro. Die Planung ist bequem von zuhause möglich: MoBY APP - Mobilität mit einem Klick: Ganz Bayern in einer APP