Radtour

E-Bike-Tour "Bahntrassenradeln, Baierwein und Kulturerlebnis"

Tourismusbüro , 93059 Regensburg

Schwierigkeit Mittel
Länge 72 km

Beeindruckende Kostbarkeiten finden sich entlang der Rundtour "Bahntrassenradeln, Baierwein und Kulturerlebnis" im Regensburger Land.

Eigenschaften Genussradelntour
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Die "Kulturmeile" im Donautal:

Donaustauf imponiert mit seiner Burgruine und König Ludwigs Walhalla. Das Schmucksteinbergwerk in Bach an der Donau, die Schlösser Wörth und Wiesent sind ebenfalls Highlights, die es zu entdecken gilt. All diese Kulturstätten liegen im historischen Baierwein-Anbaugebiet, denn einst säumten Weinberge die Donau-Hänge bis Passau - heute wird der Baierwein nur noch in wenigen Orten angebaut und als "Regensburger Landwein" bereitet und in Weinstuben verköstigt. Das BaierWeinMuseum in Bach a.d. Donau ist dabei das Herzstück der Weinregion.

Sehenswertes

Schwierigkeit:

anspruchsvolle, lange Tour, öfter bergig, starke Gefälle

Hinweis:

auf gut funktionierende Bremsen achten!

Markierung:

R1 (grün auf weiß) in eine Richtung analog Wegverlauf

Beschaffenheit:

Asphalt und Schotter, vorwiegend ausgebaute Radwege

Anreise/Abreise

Einkehrmöglichkeiten

  • Bacherer Landgasthof
  • Weinstube "Zum Kruckenberger"
  • Eibl´s Weinstube "Zum Sauberg"
  • Landgasthof Lingauer
  • Gasthaus Zum Kneißl
  • Cafe Lintelo

Unterkünfte

  • Hotel@Hoeferer
  • Forsters Posthotel (Hotel und Restaurant)
  • Landgasthof-Hotel Hammermühle Donaustauf
  • Gästehaus Rösch
  • Gasthof Geier (Gasthaus und Gasthof)
  • Gasthof und Metzgerei Butz (Gasthaus und Gasthof)
  • Gästehaus Fuchs
  • Gasthof Pflamminger (Gasthaus und Gasthof)
  • Hotel Haslbach
Startpunkt

z.B. Eisstadion "Donauarena" (Ostseite) in Regensburg/Walhalla Allee 22

Endpunkt

z.B. Eisstadion "Donauarena" (Ostseite) in Regensburg/Walhalla Allee 22