Fernwanderweg

Europäischer Fernwanderweg E6

Info-Zentrum 3 , 94227 Zwiesel

Länge 616 km Dauer 80:00 h
Höchster Punkt 1438 m Niedrigster Punkt 266 m

Von der Ostsee über die Wachau zur Adria. Der Europäische Fernwanderweg E6 verläuft durch den Bayerischen Wald parallel zur deutsch-tschechischen Staatsgrenze über den Kamm des Grenzgebirges und überquert alle Berge des Nationalparks, vom Falkenstein über den Rachel zum Lusen.

Eigenschaften Wandertour
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Europäischer Fernwanderweg E6

Neun Tages-Etappen von Waldmünchen bis in die Dreiflüssestadt Passau:

1. Waldmünchen - Furth im Wald

Strecke: 16,7 km - Gehzeit: ca. 5:00 Std.
Waldmünchen - Herzogau - Althütte - Gibacht - Grenzübergang Dreiwappen - Kreuzfelsen - Reiseck - Gaisriegel - Schloß Voithenberg - Furth im Wald.

2. Furth im Wald - Hoher Bogen

Strecke: 12,4 km - Gehzeit: ca. 4:15 Std.
Furth im Wald - Grub - Grafenried - Burgstall (Westgipfel Hoher Bogen) - Diensthütte Hohenbogen.

3. Hoher Bogen - Bergsattel Eck (844 m)

Strecke: 15,1 km - Gehzeit: ca. 5:45 Std.
Hoher Bogen (Diensthütte) - Watzlsteg (Brücke über den Weißen Regen) - Reitenberg - Kreuzfelsen - Mittagstein - Riedlstein - Eck.
Tipp: beim Watzlsteg Einstieg in die 12 Tausender-Wanderstrecke über den Kaitersberg zum Arber!

4. Bergsattel Eck - Großer Arber (1.456 m)

Route Schareben: Eck - Mühlriegel - Schareben - Heugstatt - Kleiner Arber - Jugendherberge am Kleinen Arber - Großer Arber
Strecke: 16,3 km - Gehzeit: ca. 5:30 Std.
Route Kammweg: Eck - Mühlriegel - Heugstatt - Großer Arber
Strecke: 14,6 km - Gehzeit: ca. 5:00 Std.

5. Großer Arber - Großer Falkenstein (1.312 m)

Route Hans-Watzlik-Hain: Großer Arber - Großer Arbersee - Arberhütte - Bayerisch Eisenstein - Zwieslerwaldhaus - Ruckowitzschachten - Großer Falkenstein
Strecke: 19,0 km - Gehzeit: ca. 6:30 Std.
Route Schwellhäusl: Bayerisch Eisenstein - Schwellhäusl - Zwieslerwaldhaus - Großer Falkenstein
Strecke: 20,8 km - Gehzeit: ca. 6:45 Std.

6. Großer Falkenstein - Großer Rachel (1.453 m)

Route Buchenau-Oberfrauenau: Großer Falkenstein - Höllbachschwelle - Scheuereck - Spiegelhütte - Buchenau - Frauenau - Oberfrauenau - Rachelwiese - Großer Rachel
Strecke: 23,9 km - Gehzeit: ca. 6:45 Std.
Route Schachtenhöhenweg: Großer Falkenstein - Rindlschachten - Jährlingsschachten (Abzweigung nach Spiegelhütte) - Lindbergschachten (Abzweigung nach Buchenau) - Kohlschachten - Hochschachten - Almschachten - Aufstiegs-Beginn beim Hochruck - Rachelwiese - Großer Rachel
Strecke: 28,9 km - Gehzeit: ca. 9:00 Std.

7. Großer Rachel - Lusen (1.373 m)

Route Oberer Weg: Großer Rachel (Gipfel) - Rachelkapelle - Rachelsee - Felsenkanzel - Teufelsloch - Lusen
Strecke: 13,6 km - Gehzeit: ca. 4:15 Std.
Route Waldhäuser: Großer Rachel (Gipfel) - Rachelkapelle - Rachelsee - Rachel-Diensthütte - Fredenbrücke - Waldhäuser - Lusen
Strecke: 14,8 km - Gehzeit: ca. 5:00 Std.

8. Lusen - Philippsreut

Strecke: 20,0 km - Gehzeit: ca. 5:30 Std.
Lusen - Tummelplatz - Steinbachklause - Mauth - Annathalmühle - Alpe auf dem Almberg - Philippsreut.

9. Philippsreut - Dreisessel (1.333 m)

Philippsreut - Bischofsreut - Haidmühle - Kreuzbachklaus - Dreisesselberg
Strecke: 18,7 km - Gehzeit: ca. 5:30 Std.

Dreisessel - Grenzübergang (über Steinernes Meer)
Strecke: 3,8 km - Gehzeit: ca. 1:00 Std.

Dreisessel - Rosenberger Gut (Verbindungsweg)
Strecke: 4,5 km - Gehzeit: ca. 1:00 Std.

Rosenberger Gut - Kropfmühl (Verbindungsweg)
Strecke: 25,0 km - Gehzeit: ca. 6:00 Std.

Kropfmühl (Verbindungsweg) - Passau
Strecke: 30,0 km - Gehzeit: ca. 7:50 Std.

Tipp des Autors

Tipp: beim Watzlsteg Einstieg in die 12 Tausender-Wanderstrecke über den Kaitersberg zum Arber!

Startpunkt

Waldmünchen

Endpunkt

Passau

Höhenprofil

Europäischer Fernwanderweg E6

Weitere Informationen

Naturpark Bayerischer Wald e.V.
Info-Zentrum 3
94227 Zwiesel

Telefon +49 9922 802480
info@naturpark-bayer-wald.de