Fernwanderweg

Europäischer Fernwanderweg E8

Info-Zentrum 3 , 94227 Zwiesel

Länge 452 km Dauer 115:00 h
Höchster Punkt 1083 m Niedrigster Punkt 298 m

Von der Nordsee über Rhein, Main und Donau in die Karpaten. Der Europäische Fernwanderweg E8 verläuft in seinem Abschnitt durch den Bayerischen Wald auf einer Länge von ca. 216 km, von Regensburg entlang des Donaukammes, über zahlreiche Aussichtsberge und wunderschöne Landschaften bis nach Saldenburg.

Höhenprofil

Europäischer Fernwanderweg E8
Eigenschaften Wandertour
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Von Saldenburg führt er in das wildromantische Ilztal, dem er bis Passau folgt. Von der Ilzstadt geht dann die Wanderung durch das reizvolle Hügelland nördlich der Donau über den Grenzübergang Kappel/Oberkappel nach Oberöstereich.

Die Etappen Europäischer Fernwanderweg E8

1. Regensburg (Schwabelweis) - Wörth a.d.Donau
Strecke: 22,7 km - Gehzeit: ca. 5:45 Std
Regensburg - Donaustauf - Hammermühle - Bach a.d.Donau - Wiesent - Lerchenhaube - Wörth a.d.Donau.

2. Wörth a.d.Donau - Stallwang
Strecke: 27,0 km - Gehzeit: ca. 7:30 Std.
Wörth a.d.Donau - Wegspinne Hornauer Eck - Schiederhof - Kragenroth - Pilgramsberg - Stallwang.

3. Stallwang - Obermühlbach (Gemeinde Neukirchen im Lkr. SR-BOG)
Strecke: 24,5 km - Gehzeit: ca. 7:45 Std.
Stallwang - Gallnerberg/Kühleite - Denkzell - Konzell - Mehnachtal - Zierling - Kreuzhaus - Pfarrerberg - Maibrunn - Obermühlbach.

4. Obermühlbach - Gotteszell
Strecke: 22,3 km - Gehzeit: ca. 7:15 Std.
Obermühlbach - Hintersollach, Oberlindberg - Grandsberg - Hirschenstein - Rauher Kulm - Kalteck - Regensburger Stein - Vogelsang - Gotteszell.

5. Gotteszell - Lalling
Strecke: 20,5 km - Gehzeit: ca. 6:15 Std.
Gotteszell (Bahnhof) - Oberbreitenau - Breitenauriegel - Ruselabsatz - Berggasthof Rusel - Lalling.

6. Lalling - Saldenburg (Dreiburgenland)
Strecke: 24,1 km - Gehzeit: ca. 7:15 Std.
Lalling - Oberaign - Brotjacklriegel - Zenting - Lindau - Hundsruck - Saldenburg.

7. Saldenburg - Kalteneck (Gemeinde Hutthurm im Lkr. Passau)
Strecke: 19,1 km - Gehzeit: ca. 4:45 Std.
Saldenburg - Trautmannsdorf - Dießensteiner Mühle - Schneidermühl - Schrottenbaum-Mühle - Fürsteneck (Zusammenfluß von Ilz und Wolfersteiner Ohe) - Kalteneck (Bahnhof).

8. Kalteneck - Passau
Strecke: 17,2 km - Gehzeit: ca. 4:15 Std.
Kalteneck (Bahnhof) - Fischhaus - Stausee bei Mausmühle - Talsperre bei Oberilzmühle - Triftsperre bei Unteröd - Hals - Passau.

9. Passau - Oberkappel (Oberösterreich)
Strecke: 39,0 km - Gehzeit: ca. 10:30 Std.
Passau - Zieglreuth - Thyrnau - Kellberg - Erlautal (Papiermühle) - Kropfmühl - Wildenranna - Rannasee - Grenzübergang Kappel/Oberkappel.

Startpunkt

Regensburg

Endpunkt

Kappel/Oberkappel

Weitere Informationen

Naturpark Bayerischer Wald e.V.
Info-Zentrum 3
94227 Zwiesel

Telefon +49 9922 802480
info@naturpark-bayer-wald.de